Bach, Johann Sebastian: Concertino à 5 g-moll


nach Instrumentalsätzen aus Weimarer Kirchenkantaten für Altblockflöte, Oboe, Viola da braccio (Viola d´amore, Violine), Viola da gamba (Violoncello, Viola da braccio) und Basso continuo, bearbeitet von Klaus Hofmann. Ähnlich frei wie Bach selbst mit seinen Instrumentalkompositionen umgegangen ist, versuchen wir mit dem vorliegenden Concertino (Durata: 7') seinem Œuvre ein Kammermusikwerk hinzuzugewinnen, indem wir zwei instrumentale Kantateneinleitungen (BWV152 und BWV 18) zu einem kleinen 'Concerto da camera' verbinden.

Produkt-ID: WAL-EW1085

Lieferzeit: 3 - 5 Tage

21,80 EUR

inkl. 7% MwSt.
St

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren